Meine Dissertation zur Promotion

Seit ca. Feb. / 2016 arbeite ich an meiner Dissertation (Doktor-Arbeit) im Fachbereich der Wirtschafts-Informatik.

Meine Vorlesungen & Info's finden Sie hier ...


Dissertations-Arbeiten ... im 3 +1 Stufen-System


1. Vorlesungen

Bisherige Vorlesungen (Module)  insgesamt = 317 

 

                                                                                                                                                     
(Bitte auf das Logo klicken)

(Bitte auf das Logo klicken)

(Noch nicht freigegeben)

Programmierungs-
Vorlesungen

C#, VBA, WPF, Silverlight,
ASP.NET, UML

 


Server-
Vorlesungen

Windows-Server, SQL-Server,
Exchange, Sharepoint,
Raspberry, Arduino,
PowerShell, Azure.

Betriebs-Ökonomie-
Vorlesungen

Kosten, Auslastung,
ROI-Themen, Visio,
Project, UML

 Anzahl-Module
283

Anzahl-Module
34

 Noch nicht
freigegeben
Seiten-Status
ONLINE 
Seiten-Status
ONLINE 
Seiten-Status
ONLINE 



2. Dissertations-Thema & Doktor-Vater

Mein Dissertations-Thema ist noch vertraulich, wurde aber bereits von meinem Doktor-Vater für eine externe Promotion zugelassen. Die Themen-Verkündung wird in Verbindung mit dem Abschluss meiner Vorlesungen stattfinden und ist auch an diese geknüpft.

Mein Doktor-Vater sagte dazu:
Herr Dries, ... ein Doktor-Titel ist ...
... zu 90% Transpiration... und zu 10% Inspiration ...
... kein Doktor ohne Vorlesungen für Grund- & Aufbau-Studium ...
... und damit meine ich minestens 500 Module ...



3. Dissertations-(Doktor)-Arbeit

Die eigentliche Doktor-Arbeit in reiner Themen-Form wird um die 350 bis ca. 400 Seiten mit Vorlesungs-Verzeichnis umfassen und steht bereits im Grundgerüst des Themen-Gebildes. 


+1: Promotion

Ich arbeite nun seit Anfang / 2016 an meiner Dissertation zur Promotion - und hoffe, dass das Thema bis ca. Anfang 2019 komplett abgeschlossen sein wird und in diesem Zeitraum der Promotions-Ausschuss meine Dissertation in Q1 / 2019 zulässt; also 3 Jahre in Summe sind angesetzt.