Meine Dissertation zur Promotion

Aktuell arbeite ich parallel an meiner Dissertation (Doktor-Arbeit) im Fachbereich der Wirtschafts-Informatik.

Meine Vorlesungen & Info's finden Sie hier ...


Dissertations-Arbeiten ... im 3 +1 Stufen-System


1. Vorlesungen

Bisherige Vorlesungen (Module)  insgesamt = 317 

 

                                                                                                                                                     
(Bitte auf das Logo klicken)

(Bitte auf das Logo klicken)

(Noch nicht freigegeben)

Programmierungs-
Vorlesungen

C#, VBA, WPF, Silverlight,
ASP.NET, UML

 Praktische Beispiele
in VBA für den
Feldeinsatz


Server-
Vorlesungen

Cloud + Server
Künstliche Intelligenz
Data Science Analyse
Automation, Architektur.
Sharepoint, AZURE

Betriebs-Ökonomie-
Vorlesungen

Kosten, Auslastung,
ROI-Themen, Visio,
Project, UML
PowerApps, Planner
SCRUM-Projekt-Manag.

 Anzahl-Module
283

Anzahl-Module
34

 Noch nicht
freigegeben
Seiten-Status
ONLINE 
Seiten-Status
ONLINE 
Seiten-Status
ONLINE 



2. Dissertations-Thema & Doktor-Vater

Mein Dissertations-Thema ist noch vertraulich, wurde aber bereits von meinem Doktor-Vater für eine externe Promotion zugelassen. Die Themen-Verkündung wird in Verbindung mit dem Abschluss meiner Vorlesungen stattfinden und ist auch an diese geknüpft.

Mein Doktor-Vater sagte dazu:
Herr Dries, ... ein Doktor-Titel ist ...
... zu 90% Transpiration... und zu 10% Inspiration ...
... kein Doktor ohne Vorlesungen für Grund- & Aufbau-Studium ...
... und damit meine ich minestens 500 Module ...



3. Dissertations-(Doktor)-Arbeit

Die eigentliche Doktor-Arbeit in reiner Themen-Form wird um die 350 bis ca. 400 Seiten mit Vorlesungs-Verzeichnis umfassen und steht bereits im Grundgerüst des Themen-Gebildes.
Die Vorlesungen übertreffen aktuell die 400-Module-Marke - und werden wohl auf 700-Modul-Slots hinauslaufen. - KEINEN DR. OHNE UNTERRICHT !!!


+1: Promotion & der zeitliche Ablauf (Stand: 02/2019)

Die Vorlesungen übertreffen aktuell die 400-Module-Marke - und werden wohl auf 700-Modul-Slots hinauslaufen. - KEINEN DR. OHNE UNTERRICHT !!!

Ich arbeite nun seit Anfang/2016 an meiner Dissertation zur Promotion - und hoffe, dass das Thema bis ca. Anfang 2020 komplett abgeschlossen sein. Dennoch peitsche ich meine Diss. nicht mit aller Gewalt ins Feld.

Eine wissenschaftliche Arbeit muss Sinn machen...
... es muss eine Bereicherung für Fachgebiet und Branche sein !


Forschung braucht Zeit und Geduld ! - Die Komplexität des Themas erfordert dies !